Großer Sport im kleinen Kreis

Referenzfotos Lokalsport, Maik Ehrlich

Gewiss gibt es einige Fotografen, die können der Sportfotografie nichts abgewinnen. Doch für mich ist die Sportfotografie meine Lieblingsdisziplin. Ich mag es sehr, mich auf die Lauer zu legen und Aktionen oder Emotionen einzufangen. Bei keinen anderen Terminen entstehen ungestelltere Bilder. Betrachtet man ein Bild als einen nicht wiederholbaren Ausschnitt aus Raum und Zeit, so kann man bei Sportereignissen die echten Bilder fotografieren. Dabei wird von einem selbst auch einiges abverlangt. Das 300-er Tele kann zuweilen schwer werden. Läuferqualitäten sind gefragt, um an einer Wettkampfstrecke die richtige Position zu erreichen. Und bei den Ballsportarten sind manchmal schnelle Ausweichmanöver nötig, wenn man nicht Bekanntschaft mit dem Spielobjekt machen möchte.


Erläuterungen zu den Fotos:

Fotoschema
  1. GutsMuths Rennsteiglauf; 19.05.2007 in Masserberg
  2. Die Fußballer des Erlauer SV sind ein starker Kreisliga-Neuling; 08.11.2008 in Schleusingen
  3. Jeremy flitzt beim Kindergartensportfest; 12.06.2008 in Hildburghausen
  4. Freies Bergrennen von Waldau nach Steinbach; 04.05.2008
  5. Chris Gundermann auf seiner Motocross-Maschine; 06.04.2008 in Marisfeld
  6. Karsten Baumann, Trainer Rot-Weiß-Erfurt, als Torschütze im Freundschaftsspiel; 02.06.2008 in Häselrieth
  7. Karate-Kämpfer bei einer Vorführung; 21.06.2008 in Hildburghausen
  8. Die Verbandsliga-Volleyballerin Melanie Jäger vom VC Hildburghäuser Land beim Blocken; 13.12.2008 in Hildburghausen
  9. Rennradfahrer des SV Werra 07 Hildburghausen bei einer Trainingseinheit auf der fast fertigen A 73; 25.05.2008 in Waldau
  10. Triathlet Henry Beck beim Schwimm-Training; 18.04.2008 in Hildburghausen